Erleben Sie Natur pur, Kultur und Genuss in Thüringen! Wir bieten Ihnen interessante Wanderungen am Rennsteig und in Thüringen! Buchen Sie jetzt Ihren Wanderurlaub!Erleben Sie Natur pur, Kultur und Genuss in Thüringen! Wir bieten Ihnen interessante Wanderungen am Rennsteig und in Thüringen! Buchen Sie jetzt Ihren Wanderurlaub!

OSTHARZ, HARZER-HEXEN-STIEG MIT BROCKEN

WANDERREISE WERNIGERODE – QUEDLINBURG

7 Tage | ca. 60 km OSTHARZ, HARZER-HEXEN-STIEG MIT BROCKEN

1. Tag: Individuelle Anreise nach Wernigerode
2. Tag: Brocken – Drei Annen Hohne (ca. 11,5 km)
3. Tag: Drei Annen Hohne – Rübeland (ca. 15 km)
4. Tag: Rübeland – Altenbrak (ca. 15 km)
5. Tag: Altenbrak – Thale (ca. 14 km)
6. Tag: Thale – Quedlinburg (Zugfahrt)
7. Tag: Individuelle Rückreise

Augustus Tours Harzer Schnalspurbahn auf dem Brocken 23264992569_77c954544f_z.jpg

Leistungen
Preise
1.-3. Tag
4.-7. Tag
  • HARZER-HEXEN-STIEG MIT BROCKEN

    Individuelle Einzeltour
    Dauer:                      7 Tage / 6 Nächte
    Buchungscode:      AT-7
    Termin:                     Anreise täglich von April bis Oktober
    Streckencharakter: leicht - mittel
    Anreise / Abreise:   Eigenanreise mit PKW, Bahn oder Flugzeug
                                      Transfer auf Anfrage

    Im Preis inbegriffene Leistungen:

    • Willkommensgruß am Anreisetag
    • 7 Übernachtungen inkl. Frühstück
    • Alle anfallenden Kurtaxen
    • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
    • Zugfahrt von Thale nach Quedlinburg
    • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
    • 24-Stunden-Telefonservice während der Reise
  • Unsere Preise

    ... verstehen sich pro Erwachsenen im Doppelzimmer

    Anzahl Teilnehmer
    ab 2 Personen pro Person im DZ

    449 € p.P.

    Einzelzimmerzuschlag: 140 € p.P.

    Alleinreisende 669 € p.P.

    Zusatznächte
    Wernigerode 55 € p.P. im DZ, 75 € im EZ
    Quedlinburg 65 € p.P. im DZ, 90 € im EZ
    andere Etappenorte 45 € p.P. im DZ, 60 € im EZ


    Transfer Quedlinburg – Wernigerode
    1 – 4 Personen (Buspreis) 75 €
    5 – 8 Personen (Buspreis) 100 €

    Kinderermäßigung im Zimmer der Eltern:
    bis 3,99 Jahre kostenfrei (Aufbettung im Zimmer der Eltern)
    bis 12,99 Jahre 50% (Aufbettung im Zimmer der Eltern)

  • 1. Tag: Individuelle Anreise nach Wernigerode
    Schlendern Sie nach Ihrer Ankunft durch die verwinkelten Gassen der „bunten Stadt am Harz“. Per Bimmelbahn (Kosten nicht im Reisepreis enthalten) fahren Sie bequem hoch  zum Schlossberg. Genießen Sie den Blick auf Wernigerode.

    2. Tag: Brocken – Drei Annen Hohne (ca. 11,5 km, Gehzeit: ca. 3,5 h)
    Besonderes Highlight ist zunächst die Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn, die einen ganz besonderen nostalgischen Charme aufkommen lässt (Kosten nicht im Reisepreis enthalten, zahlbar vor Ort). Gemütlich  wandern Sie auf dem Hexen-Stieg immer hinab vorbei am Trudenstein mit einer wundervollen Fernsicht.

    3. Tag: Drei Annen Hohne – Rübeland (ca. 15 km, Gehzeit: ca. 4,5 h)
    Weiter geht es bergab zum Königshütter Wasserfall. Nun begegnen Sie dem Flüsschen Bode und ein neues Landschaftsbild kommt zum Vorschein – der Kalksteinabbau über Tage wird immer noch betrieben. Vom  Aussichtspunkt Hoher Kleef haben Sie einen herrlichen Blick über das Etappenziel Rübeland mit seinen sehenswerten Tropfsteinhöhlen.

    Augustus Tours Blick vom Brocvken 23606892766_2d32804849_z.jpg

  • 4. Tag: Rübeland – Altenbrak (ca. 15 km, Gehzeit: ca. 4,5 h)
    Dieser Abschnitt führt Sie auf idyllischen Wald- und Wiesenwegen durch das Gebiet des „alten Bergbaus“ mit  zahlreichen geologischen Besonderheiten. Vorbei an der Talsperre Wendefurth und durch das Mühlental gelangen Sie in die ersten Windungen des Bodetals.

    5. Tag: Altenbrak – Thale (ca. 14 km, Gehzeit: ca. 4 h)
    Am letzten Wandertag durchlaufen Sie den „Grand Canyon von Deutschland“: das Bodetal mit seinen steil aufragenden Granitfelsen. Meist auf schmalen Pfaden entlang führend, werden Sie beeindruckt sein von dieser
    einzigartigen Felsenschlucht. Über die Teufelsbrücke erreichen Sie Ihren Übernachtungsort. Thale ist bekannt für den Hexentanzplatz oder die Rosstrappe, die auch bequem per Seilbahn (Kosten nicht im Reisepreis enthalten)  erreichbar sind.

    6. Tag: Thale – Quedlinburg (Zugfahrt)
    Mit dem Zug geht es in wenigen Minuten nach Quedlinburg. Nachdem Sie die mittelalterliche Stadt erreicht  haben, schlendern Sie durch Gassen und erfreuen sich an den vielen malerischen und urigen Fachwerkhäusern sowie der Stiftskirche St. Servatius, eine der bedeutendsten Bauten der Romanik. Sie übernachten in der  UNESCO Welterbestadt Quedlinburg.

    7. Tag: Individuelle Rückreise

    Augustus Tours Bank Königshütte Rübeland 23606911436_d0f1e3fe43_z.jpg

     

WOLLEN SIE DIE REISE BUCHEN ODER HABEN SIE EINE REISEANFRAGE?

Dann füllen Sie dieses Formular aus oder rufen Sie uns an: 03691 / 88 67 277.

*
*
*
*
*
*


22.11.2017

News

Sehr erfolgreiche Messeteilnahme bei der CMT in Stuttgart
Tipps und Tricks für die Rad-Reparatur

Events

Entdeckungsreise für die schönste Zeit des Jahres
- 28.01.2018
Reisemarkt Dresden
Die Sachsen sind ein reiselustiges Volk

Kontakt

Travel Butler© – Reiseveranstalter
Radfahren & Wandern in Thüringen

Inh. Mario Hirt
Hermannstraße 25
D-99817 Eisenach

+ 49 (0) 174 / 640 50 43
+ 49 (0) 3691/ 85 488 22 0
+ 49 (0) 3691/ 85 488 22 9

service@radfahren-in-thueringen.info

Copyright 2018 Travel Butler© – Reiseveranstalter
Radfahren & Wandern in Thüringen